Wie läuft das berufsbegleitende Master-Studium ab?

Auswahl und Beschaffung der Kurse

Sie beginnen Ihr Studium mit dem Kauf des ersten Kurses. Den Zeitpunkt bestimmen Sie.

Vorher können Sie unsere kostenlose Beratung zum Master Fernstudium an der Edinburgh Business School in Anspruch nehmen. Dabei entscheiden Sie sich für den angestrebten Abschluss und die ersten Kurse gemäß Ihrer Vorkenntnisse.

Hinsichtlich der Wahl der Sprache sind Sie nicht an Englisch gebunden. Sie können das Lernmaterial auch in Arabisch, Chinesisch, Russisch oder Spanisch bestellen und in diesen Sprachen Ihre Prüfungen ablegen.

Sie buchen bei uns den ersten Kurs auf unserer Website. Wir senden Ihnen eine Rechnung mit einem Preis in Euro. Sobald Ihre Überweisung bei uns eingetroffen ist, veranlassen wir sofort die Zusendung eines Zugangcodes zu Ihrem Online-Lernmaterial durch die Edinburgh Business School.

Mit einer schnellen und preiswerten Inlandüberweisung in Euro an uns, können Sie die Kurse direkt bei uns kaufen.

 

Studium des Lernmaterials

Sie lernen wo Sie wollen und wie Sie wollen. Ob zuhause oder auf Reisen, z.B. im Zug, Flugzeug oder Hotel - Sie sind zeitlich und örtlich ungebunden.

Zum Lernen jedes Kurses sollten Sie ca. 200 Stunden einplanen. Bei entsprechenden Vorkenntnissen können es weniger sein. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen. Es gibt keine Zeitbegrenzung.

Wenn Sie bei uns Ihre Kurse kaufen, erhalten Sie eine kostenlose, individuelle Lernstilanalyse, in der wir Ihnen aufzeigen, wie und mit welchen Methoden Sie am leichtesten lernen.

Jeder Kurs ist in Module unterteilt, die wiederum Theorie, Praxisbeispiele, Verständnisfragen und Fallbeispiele beinhalten. Sie benötigen keine Sekundärliteratur oder eine Bibliothek.

Über Ihren Online-Zugangscode können Sie nicht nur das jeweilige Lernmaterial online abrufen, ausdrucken, abspeichern oder z.B. auf Ihr iPad laden, sondern Sie können auch weitere Fallstudien aufrufen und Fragen stellen, Software herunterladen, mit der Sie Ihr Ihren Wissenstand ermitteln und Stärken und Schwächen erläutert erhalten, Examensaufgaben der letzten Jahre mit Lösungen erhalten und über Web-Boards mit Fakultätsmitgliedern in Verbindung treten.

Mit dieser umfassenden Unterstützung können Sie sich gut auf Ihre Prüfungen vorbereiten.

 

Prüfungen

Es gibt jährlich 4 Prüfungstermine, an denen weltweit die selben Klausuren geschrieben werden. Prüfungen in allen Fächern können im Juni und im Dezember abgelegt werden. Kleine Prüfungstermine für einige Pflichtfächer bzw. beliebte Wahlfächer finden im März und August statt.

Melden Sie sich zur Prüfung an, wenn Sie sich dafür fit fühlen. Von den rund 350 Prüfungszentren weltweit befinden sich 11 in Deutschland. Und ist das Nächstgelegene für Sie immer noch zu weit, finden wir eine Lösung in Ihrer Nähe.

Wenn Sie wollen, können Sie zur besseren Prüfungsvorbereitung auch Repetitorien buchen. In 3- bis 4-tägigen Tutorien trainieren Sie den gelernten Lehrstoff und in 2-tägigen Generalproben üben Sie das Schreiben der Klausur in Ihrem Fach anhand von Klausuraufgaben der letzten Jahre.

Die schriftliche Prüfung erstreckt sich über 3 Stunden. Sie ist grundsätzlich in einen Fragenteil mit falsch oder richtig unterteilt sowie einen Teil mit Fallstudien.